Multi-Pressekonferenz

Die Fachpressetage Stutensee sind eine Multi-Pressekonferenz: Mehrere Firmen präsentieren in Fachvorträgen der Automatisierungs-Fachpresse gebündelt hre Neuheiten (Bild: RBS).

Die Fachpressetage des Redaktionsbüro Stutensee (RBS) bieten Unternehmen der Automatisierungsbranche die Möglichkeit, neue Kontakte zu Redakteurinnen und Redakteuren von Fachzeitschriften und Online-Portalen herzustellen oder vorhandene Kontakte zu vertiefen. Die nächsten Fachpressetage sind für den 7. und 8. Februar 2023 geplant.

Die Fachpressetage sind eine gute Plattform, um Neuheiten in der Fachpresse zu kommunizieren. In Fachvorträgen oder am Pressegesprächs-Tisch haben Unternehmen die Gelegenheit, ihre Neuentwicklungen vorzustellen und die weitere Zusammenarbeit mit den Redaktionen zu planen. Daneben bleibt genug Zeit für die  Kontaktpflege, von der die Pressearbeit eines Unternehmens das ganze Jahr über profitiert. Anmeldeschluss für einen Vortragsplatz bei den Fachpressetagen 2023 ist der 21. Oktober 2022.

Interessierte Unternehmen können sich entweder mit einem Vortrag zur Multipressekonferenz anmelden oder einen Pressegesprächs-Tisch buchen. Im Gegensatz zur Pressekonferenz im eigenen Haus ist der Vorbereitungsaufwand für die teilnehmenden Firmen geringer. Durch die Bündelung mehrerer Pressekonferenzen an einem Ort wird zugleich die Reichweite bei den Fachredaktionen deutlich erhöht. [pm]