Neue juristische Fachzeitschrift: »RDi – Recht Digital«

Titelseite der ersten Ausgabe »RDi Recht digital« (Bild: C.H.Beck).

Der Verlag C.H.Beck veröffentlichte im Januar die erste Ausgabe seiner neuen Fachzeitschrift für Juristen »RDi – Recht Digital«. Die monatlich erscheinende Zeitschrift will Rechtsfragen der Digitalisierung in ihrer ganzen Bandbreite behandeln, von Legal Tech über künstliche Intelligenz bis E-Justice. Dabei will sie praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert über Rechtsentwicklungen rund um die Digitalisierung berichten und Analysen, Stellungnahmen sowie Lösungsansätze zu neuen Rechtsfragen bieten. Das bei Bedarf notwendige technische Knowhow zur Durchdringung der rechtlichen Fragestellungen soll zielgruppengerecht aufbereitet werden.

Die neue Fachzeitschrift erscheint in gedruckter Form (Druckauflage 1000 Exemplare) und ist auch als Digitalausgabe in der juristischen Datenbank »beck-online« verfügbar. Das Jahresabonnement kostet 349 EUR inklusive Online-Zugang für einen Nutzer.

Weiterführender Link: weitere Informationen, Abo-Möglichkeit und Download einer Leseprobe.

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):