Marketing mit Kinderbüchern III

Buchcover (Bild: Combilift).

Der irische Gabelstaplerhersteller Combilift und die irische Autorin Emer Conlon präsentieren kurz vor Weihnachten das Kinderbuch »The Forklifts and their Secret Superpowers«, in dem einige Stapler des Unternehmens als Cartoonfiguren dargestellt werden. Die Kombination eines Kinderbuchs mit einem der größten Unternehmen in Irland sei Conlon zufolge ein neuartiger Weg, mit bestehenden und potenziellen Kunden zu kommunizieren und sich an der Ausbildung der nächsten Generation zu beteiligen.

Laut Autorin basieren die Superkräfte der Figuren auf den Alleinstellungsmerkmalen der Gabelstapler. Ihre Idee des Buches habe Geschäftsführer Martin McVicar sehr gut gefallen, vor allem wegen des pädagogischen Aspekts – das Buch betont die Bewältigung von Schwierigkeiten, die Wichtigkeit von Freundschaft und, dass Mobbing inakzeptabel ist. Ziel sei gewesen, eine Balance zwischen dem Branding und der Schaffung einer aufregenden Geschichte zu erreichen.

Das Buch soll eine Ergänzung des unternehmenseigenen Programms sein, das sich der Ausbildung der nächsten Generation widmet. Es soll jüngere Kinder zum Lesen motivieren und mit der Marke bekannt machen. Laut Unternehmensangabe wurde das Buch in Irland gedruckt, gesetzt und illustriert, und alle Einnahmen aus dem Verkauf gehen an die karitative Organisation Make a Wish Ireland. Link zu weiteren Informationen, Leseprobe und Bestellmöglichkeit. [pm]

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):