Eingestellt: Filmmagazin »Frame«

Nach fast 6 Jahren stellt die NZZ das Filmmagazin »Frame« zum Ende des Jahres 2019 ein, die letzte Ausgabe erschien am 8. Dezember 2019. Das Magazin, das sowohl als Supplement der Sonntagsausgabe als auch am Kiosk für 9,80 SFR erhältlich war, wurde erstmals am 23. Februar 2014 gemeinsam von NZZ und dem Zürich Film Festival aufgelegt.

Als Begründung für die Einstellung des Magazins nennt der Verlag, dass die bisherige Publikationsform nicht mehr den heutigen Kundenbedürfnissen entspreche und daher verstärkt auf eine digitale Berichterstattung gesetzt werde. Ab 2020 soll ein wöchentlicher Filmnewsletter, herausgegeben von der »NZZ am Sonntag«, das gedruckte Magazin ersetzen, das 4x im Jahr erschien.

Teilen: