Neues Personality-Magazin für persönliche und spirituelle Weiterentwicklung: »I Am«

Die Funke Mediengruppe kündigt mit der neuen Zeitschrift »I Am« die Erweiterung ihres Lifestyle-Segments an, am 23. Oktober 2019 erschien die erste Ausgabe. Editor-at-Large ist Laura Malina Seiler, Coach im Bereich  Persönlichkeitsentwicklung, Ratgeberautorin (»Mögest Du glücklich sein«, »Schön, dass es dich gibt!«) und Podcasterin. Der Verlag nennt sie als eine der erfolgreichsten Vertreterinnen der Achtsamkeitsbewegung in Deutschland.

Titelseite Erstausgabe. Bild: Funke

Titelseite Erstausgabe. Bild: Funke

Das neue Magazin hat laut Pressemeldung einen Umfang von 148 Seiten, eine Startauflage von 100.000 Exemplaren und kommt zu einem Copypreis von 10 Euro in den Handel. Es sind vier Ausgaben pro Jahr geplant. Vor Erscheinen der Erstausgabe sollen bereits 10.000 abgeschlossene Abos und Einzelheftbestellungen vorgelegen haben. Es wird als das erste spirituelle Personality-Magazin auf dem deutschsprachigen Markt lanciert. Der verhältnismäßig hohe Verkaufspreis erklärt sich durch die »bewusst kompllett anzeigenfrei«e Gestaltung.

Gemeinsam mit der ›I Am‹-Redaktion  habe ich in den vergangenen sechs Monaten an dem Magazin gearbeitet,  mit dem wir hoffentlich sehr vielen Menschen die Tür zu ihrer persönlichen Weiterentwicklung öffnen, und sie für ihren eigenen spirituellen Weg begeistern können. Herausgekommen ist eine Mischung aus einem spirituellen Lifestylemagazin und meinem Podcast zum Anfassen.

wird Seiler zitiert.

Teilen: