Messe mit Testimonialkampagne

Testimonials berichten über die Vorteile der ZOW (Screenshot Videoclips Facebook/Koelnmesse)

Die ZOW (Zuliefermesse Ost-Westfalen), eine Veranstaltung für Möbelfertigung und Innenausbau, wurde 2018 von der Koelnmesse übernommen und findet seither im 2-jährigen Rhythmus statt, das nächste Mal vom 4. bis 6. Februar 2020. Was die Messe so besonders macht und welche Vorteile sie Ausstellern sowie Besuchern bietet, kommuniziert der Veranstalter in einer Testimonialkampagne. Es berichten Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ihrer persönlichen Perspektive. Die Statements der Aussteller sollen authentisch wiedergeben, warum die Messe eine wichtige Plattform für Aussteller ist.

Die ersten Motive wurden bereits im Mai 2019 zur Interzum den Besuchern vorgestellt. Weitere Testimonials sollen folgen. Der Schwerpunkt der integrierten Kampagne liege in den sozialen Medien, aber auch Print-Maßnahmen gehören laut Veranstalter dazu. Mit der Kampagne sollen Ausstellungsfläche sowie Besucherzahlen noch einmal deutlich erhöt werden. Darüber hinaus soll sie dazu beitragen, die Veranstaltung weiter im Relevant Set der Zielgruppen zu etablieren.

Die Kampagne sei mit einer Gesamtreichweite von fast 100.000 Nutzern, knapp einer Million Impressions und über 7000 Klicks in der Zielgruppe erfolgreich angelaufen (Stand Juli 2019). [pm]

Teilen: