Eingestellt: JWD

Bild: obs/Gruner+Jahr, JWD./Gruner + Jahr

Diverse Medien berichteten, dass Gruner + Jahr das Personality-Magazin »JWD – Joko Winterscheidts Druckerzeugnis« zum Ende des Jahres 2019 einstellen wird. Die Erstausgabe erschien im März 2018 zum Preis von 4,40 EUR, Druckauflage laut Pressemeldung des Verlags 200.000 St., verkauft wurden davon 70.000 St (1). Der Launch des Personality-Magazins, von denen es im Verlag schon einige gibt (z. B. Barbara, Hirschhausens stern Gesund Leben, Guido, BOA), habe sogar dazu beigetragen, die

Stellung als innovativster und kreativster Verlag in Deutschland

zu untermauern, lobte sich der Verlag noch selbst in der Pressemeldung zum Jahresabschluss 2017 am 28. März  2018.

Nach vier Ausgaben wurde von einer Einpendelung der verkauften Auflage bei 50.000 St. berichtet (2). Auch die Mediadaten für 2020, die Anfang September noch auf der Verlagswebsite zu finden waren, gingen bei Einklebern und Beiheftern von einer Mindestauflage von 50.000 St. aus. Damit scheint das Vertrauen verloren gegangen zu sein, die Ziele noch zu erreichen, und das Projekt wurde beerdigt.

(1): Quelle: Meedia.de
(2): Quelle: Meedia.de

Teilen: