Weiterbildung für Parkettleger

In Workshops und Vorträgen bekamen die Teilnehmer exklusive Einblicke in die neuesten technischen Entwicklungen. Bild: Pallmann

Unter dem Motto: »Weiterbilden, netzwerken, gemeinsam Spaß haben« fanden am 28. und 29. Juni 2019 zum ersten Mal die »Next Generation Days« bei Pallmann statt, einem Spezialisten für die Oberflächenveredelung von Parkettböden. Zu diesem Anlass lud das Unternehmen junge Talente aus dem Parkettlegerhandwerk ein. Das Unternehmen zeigte exklusive Einblicke in die neuesten technischen Entwicklungen, Tipps und Tricks aus der Anwendungstechnik und bot auch Raum für den persönlichen Austausch zu den Herausforderungen für die Parkettlegerbranche in den kommenden Jahren. »Ein offenes Ohr für unsere Kunden und die enge Bindung zur Branche sind seit jeher fest in unserer Unternehmenskultur verankert«, wird Klaus Stolzenberger, Markenverantwortlicher bei Pallmann, zitiert. [pm]

Teilen: