Strategietool fürs Influencer-Marketing

Die 20 Faktoren einer Influencer-Persona. Grafik: Karkalis Communications

Der dapr-Dozent André Karkalis hat mit seinem Team ein Strategietool entwickelt, das bei der Vorauswahl von passenden Influencern helfen soll. Ende 2018 wurde laut der Akademie »Influencer Persona« erstmalig vorgestellt. In den eigenen Seminaren zu Marketing mit Influencern bildet das Tool den strategischen Teil. Die Teilnehmer sollen im Seminar eine gründliche Einarbeitung in das kostenfreie Online-Tool erhalten.

Die 20 Faktoren einer Influencer-Persona. Grafik: Karkalis Communications
Die 20 Faktoren einer Influencer-Persona. Grafik: Karkalis Communications

Der Dozent hat, so berichtet die Akademie, die Erfahrung gemacht, dass Influencer-Marketing zwar boomt, der Auswahl passender Influencer jedoch nicht immer ein strategischer Prozess vorausgehe. Das koste Effizienz und im schlimmsten Fall sogar Budget. Mit seinem Tool will er sicherstellen, dass die ausgewählten Influencer auch zur tatsächlichen, individuellen Zielsetzung passen. Es soll den User mittels Fragen durch einen analytischen Prozess führen, an dessen Ende ein Influencer-Prototyp steht. Passende Influencer sollen auf dieser Basis recherchiert werden können, wodurch Kunden und Agenturen gleichermaßen profitieren sollen. Mithilfe des Tools können die Faktoren gemäß der Zielsetzung abgearbeitet und unnötige Korrekturschleifen vermieden werden. Für Kunden entstehe mehr Transparenz, da sie im Detail nachvollziehen können, welche Strategie hinter der Influencer-Auswahl stehe. Ein Whitepaper mit Infos zur Anwendung des Tools ist gegen Registrierung erhältlich.

Laut Akademie findet der nächste Kurs am 27. und 28. Mai in Düsseldorf statt, Anmeldungen seien laufend möglich. [via Open-PR]

 

Teilen: