Ausbildungsmesse Kunststoffberufe

Bild: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Ende November 2018 fand im Lüdenscheider Kunststoff-Institut die erste Ausbildungsmesse speziell für die Kunststofftechnik statt. 25 Unternehmen aus der Trägergesellschaft des Institutes hatten sich mit insgesamt 17 unterschiedlichen Ausbildungsberufen präsentiert. Um der Veranstaltung einen praxisbezogenen Rahmen zu verleihen, wurden die teilnehmenden Unternehmen bewusst im Technikum zwischen Spritzgießmaschinen, Trocknern, Materialfördergeräten und Temperieranlagen positioniert. Ferner wurden im stündlichen Rhythmus Institutsführungen durch die Laboratorien und die Technikumsräume des Institutes durchgeführt, die den interessierten Teilnehmern die vielfältige Welt der Kunststoffverarbeitung anschaulich darstellten.

Rund 150 Besucher informierten sich auf der Ausbildungsmesse zu Berufen in der Kunststofftechnik. Bild: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Rund 150 Besucher informierten sich auf der Ausbildungsmesse zu Berufen in der Kunststofftechnik. Bild: Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Rund 150 Besucher zählte die Ausbildungsmesse, die sich über die Technik einerseits und über Karrierechancen andererseits informierten. Torsten Urban, Bereichsleiter für Aus- und Weiterbildung nach der Messe: »Wir fanden es toll, wie die Firmen sich präsentierten und mit wieviel Interesse die jungen Leute durch die Berufe stöberten. Wir werden jetzt eine Umfrage unter den Besuchern und Ausstellern durchführen, um Rückmeldung und Verbesserungsvorschläge bitten; sind uns aber sicher, dass wir dieses Ereignis im nächsten Jahr wiederholen werden.« [pm]

Teilen: