Verbandsempfehlung zur DSGVO

Symbolbild: Pixabay CC0

Um Mitgliedsunternehmen aus Möbelindustrie und -handel eine gesetzeskonforme Anwendung der DSGVO zu erleichtern, haben BVDM, die Möbelverbände Herford, VDM und ZGV eine gemeinsame Verbändeempfehlung erarbeitet und publiziert. Dabei war laut Information der vier Branchenorganisationen von Möbelindustrie und -handel Deutschlands das gemeinsame Vorgehen entscheidend: Alle wirtschaftlich tätigen Akteure in der Wertschöpfungskette Möbel sollten bezüglich Datenschutz mit einer Stimme sprechen, rechtsrelevante Schnittstellenverluste zwischen Industrie und Handel – insbesondere mit Blick auf den Endkunden und dessen Daten – ausgeschlossen sein. Die gemeinsame Handlungsempfehlung sei ein deutliches Signal der Außenwirkung, was die Möbelbranche insgesamt und ihre Position gegenüber Politik und Verwaltung betreffe. [pm]

Teilen: