Home > Medien
Beispielseite Eventlocations 2018 BTA

»Eventlocations 2018« online verfügbar

Das Handbuch »Eventlocations 2018« ist jetzt als Blätterkatalog verfügbar [benötigt Adobe Flash!]. Mehr als 1100 außergewöhnliche Locations aus dem deutschsprachigen Raum wurden laut Anbieter speziell für die Planung von B2B-Veranstaltungen in Szene gesetzt. Print-Exemplare können kostenfrei angefordert werden. Ein gezielter Seitenzugriff durch die Eingabe der Seitenzahl oder die gezielte Auswahl nach

Read More

Tschüss acquisa

Mit der Ausgabe am 14. Februar 2018 wird acquisa, die Fachzeitschrift für Marketing und Vertrieb, nach fast 30 Jahren zum letzten Mal erscheinen. Das dazugehörige Portal www.acquisa.de wird zum 28. Februar 2018 ebenfalls eingestellt. Damit führt die Haufe Group ihre strategische Ausrichtung auf Kernzielgruppen und ihr Digitalportfolio konsequent fort. Die Einstellung

Read More
Meldungen CC0 Public Domain pixabay.com/de/news-tageszeitung-presse-1172463/

Immer noch suspekt

Nochmal zu Reichweiten: Auf meedia gibt es einen weiteren Artikel, der sich des Themas annimmt und die teils frappierenden Ergebnisunterschiede zwischen Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) und der Media-Analyse (MA) unter die Lupe nimmt. Die Wahrheit liegt wohl wieder irgendwo in der Mitte.

Read More
cc0 https://pixabay.com/de/zeitschriften-lesung-freizeit-716801/

Interviews für alle Selbstständigen

Seit Juli stellt die Onlineplattform selbststaendigkeit.de allen Gründern, Selbstständigen, Unternehmern und deren Dienstleistern das Interview auf selbststaendigkeit.de als neuen Kommunikationsweg zur Verfügung. Das Interview war bisher nur ausgesuchten Firmen zur Kontaktaufnahme zu ihren Zielgruppen vorbehalten. Mit dieser ab sofort wirksamen Neuerung der Kontaktstrategie von selbststaendigkeit.de können alle Interessenten Interviews zur

Read More
LAE 2017, Quelle meedia.de/2017/06/28/wunderwelt-lae-zeitungen-und-zeitschriften-reichweitenstark-wie-nie-online-im-minus/

The Print Strikes Back

Für einen Zeitschriften- und Magazin-Fan ist das natürlich Balsam für die Seele: Die ganze Story gibt's auf meedia.de. Reichweitenstudien waren und sind mir noch immer ein wenig suspekt, aber dass sich Entscheider dann doch (wieder) mehr dem Print zuwenden, ist durchaus nachvollziehbar. Das Digitale hat sich zu einem ohrenbetäubenden Rauschen entwickelt, sodass

Read More