Kategorie: Fundstücke

Logo-Redesign

Viele Modemarken verändern aktuell ihr Logo – darunter Balenciaga, Burberry und Celine. Nun springt auch das spanische Textilunternehmen Zara auf den Zug auf. Im Gegensatz zu den genannten Luxusmarken macht die Tochter des Inditex-Konzerns allerdings einiges anders. Während die Logos von Balmain und Co nun »cleaner« erscheinen und von Serifen befreit wurden, verschnörkelt Zara seinen Schriftzug: Er wirkt nun deutlich verspielter. Mehr auf Horizont…

Wie Recommendation-Networks Paid-Conversions erzeugen wollen

Ihre Produkte sind beim Besuch einer Website weitgehend unscheinbar und doch sind die Unternehmen dahinter mittlerweile viele Millionen schwer: Recommendation-Networks wie Taboola, Outbrain, Plista & Co. versprechen Publishern, Reichweiten und Verweildauer zu steigern – und sogar Conversions. Durch die Einbindung von Native-Ads soll ein attraktives Geschäftsmodell entstehen. Mehr auf meedia.de…