Heitz-Gruppe modernisiert CD und Websites

Links die bisherige (Screenshot: web.archive.org), rechts die deutlich modernere Website (Screenshot: h-heitz.de).

Furnierkantenspezialist Heitz hat seine Websites grundlegend modernisiert und markenaffiner gestaltet. Dies geschah optisch und inhaltlich im Zuge einer Corporate-Design-Überarbeitung und steht damit unter dem neuen Claim »Innovation formen. Kante zeigen. Profil gewinnen.«

Das Unternehmen möchte sich mit diesem Auftritt als »Schrittmacher der Innovation« positionieren, der die gesamte Palette von Echtholz- und Industriefurnierkanten über Starkfurnierkanten bis hin zu Ummantelungsfurnieren umfasst.

Ein weiterer Dreiklang ergibt sich durch den gemeinsamen Auftritt von Heitz Deutschland mit den beiden Tochterunternehmen Heitz Élfurnér Művek Kft. in Ungarn und American Veneer Edgebanding Co., Inc. in den USA. Der überarbeitete Auftritt soll die strategischen Ambitionen in Bezug auf internationale Ausrichtung und globale Werte wie Qualität, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung unterstreichen.

Laut Unternehmensangabe wurde bei den neuen Websites besonderes Augenmerk  auf eine übersichtliche Menüführung, auf einen aufgeräumten, ansprechenden Look, auf knappe, aber informative Texte sowie auf eine moderne Produktpräsentation gelegt. So zeigt das Unternehmen sein umfangreiches Furnierkantenportfolio auf ansprechende, wertige Weise. [pm]