Podcast der Hartmann Möbelwerke

Die kaufmännische Leiterin Katharina Hartmann und Geschäftsführer Holger Hanhardt erläutern in der ersten Folge die Hintergründe zum Podcast (Bild: Hartmann Möbelwerke).

Die Hartmann Möbelwerke starten mit »Von der Natur empfohlen – der Hartmann Möbel-Podcast« den nach eigenen Angaben bundesweit ersten Podcast, der sich ausschließlich aktuellen Themen der deutschen Möbelindustrie widmet. Neben den Themen Nachhaltigkeit, Klima- und Ressourcenschutz sollen auch Einblicke in die Welt des Herstellers von Massivholzmöbeln behandelt werden.

Das Unternehmen sieht den Podcast als eine weitere, moderne Art der Kommunikation zu Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, allen Konsumentinnen und Konsumenten, zum Handel und zu weiteren Branchenteilnehmern.

Alle zwei Monate sollen neue Folgen mit ca. 30 Minuten Länge erscheinen. Dabei sollen auch Expertinnen und Experten zum jeweiligen Thema eingeladen werden, um den Zuhörerinnen und Zuhörern weitere Hintergrundinfos zu liefern. Die Premierenfolge »Willkommen bei den Hartmanns« stellt die beiden Gastgeber und die Möbelwerke Hartmann vor. Es wird berichtet, wie es zu der Podcast-Idee kam, und ein Ausblick auf die kommenden Folgen gegeben.

Der Podcast kann über die Firmenwebsite und über alle gängigen Plattformen wie Spotify abgerufen werden. [pm]