Marken werden nach Fusion weiter geführt

Nach der Fusion werden die Marken weiter geführt – mit entsprechendem Zusatz (Logos: HBK).

Aus der globalen Fusion der Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM) und der Brüel & Kjær Sound & Vibration Measurement A/S geht die Hottinger Brüel & Kjaer GmbH (kurz HBK) hervor, ein Unternehmen der britischen Spectris plc. Durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen soll die Position im Bereich Test & Measurement gestärkt sowie Anwendern ein noch breiteres, komplettes Portfolio an Angeboten und Lösungen aus einer Hand angeboten werden.

Das Gesamtportfolio vereint die physische Welt der Sensoren, Tests und Messungen mit der digitalen Welt der Simulation, Modellierungssoftware und Analyse, was Anwender in die Lage bringen soll, ihre Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Die Marken HBM und Brüel & Kjaer werden laut Pressemeldung weiterhin geführt. [pm]

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):