Webcasts zu Trendthemen im Maschinenbau

Der erste Live-Webcast dreht sich um die digitalen Herausforderungen im Maschinenbau. Bild: Lenze

Antriebshersteller Lenze startet ab 29. April 2020 einen wöchentlichen Live-Webcast. Jeden Mittwoch sollen Experten des Unternehmens unter dem Motto »From Trend To Reality« Einblicke in die Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels im Maschinenbau geben. Themen sollen zum Beispiel die Digitalisierung im Engineeringprozess, die Sicherung und Optimierung des laufenden Betriebs von Anlagen und Maschinen oder die Anforderungen an zukunftssichere und energieeffiziente Maschinen sein.

Mit den Webcastst will der Antriebshersteller sowohl die aufgrund der Corona-Krise ausgefallenen Messen und Konferenzen kompensieren als auch dem gestiegenen Informationsbedarf seiner Kunden und Interessenten durch die Vermittlung von Fachwissen zu den brennenden Themen im Umfeld der Digitalisierung nachkommen. Am Ende eines jeden Webcasts soll die Möglichkeit bestehen, mit den jeweiligen Experten in Dialog zu treten und individuelle Fragen zu stellen. Die Webcasts werden vormittags in Deutsch und nachmittags in Englisch abgehalten.

Die Anmeldung zu den Webcasts ist über die Lenze-Website möglich. [pm]

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):