Virtuelle Digitalisierungsmesse für KMU

Eingang zur virtuellen Messe. Bild: ITP Verlag

Die virtuelle »Dimitex« will über den digitalen Wandel informieren –  und das alles ohne Reisekosten, ohne Umweltverschmutzung und ohne überfüllte Messehallen. Nahezu ohne Aufwand können Besucher und Aussteller bequem vom Schreibtisch aus das virtuelle Messegelände betreten und Vorträge verfolgen, Gespräche an virtuellen Messeständen führen oder Informationen sammeln.

Die virtuelle Messe »Dimitex« will virtuell alles Wichtige zum Thema Digitalisierung der Geschäftsprozesse für den Mittelstand zeigen, zum Beispiel einen Vortrag zu Digitalisierung und Modernisierung mit der Microsoft Azure Cloud, was moderne CRM-Software heutzutage leisten kann oder wie ERP-Nutzer von KI profitieren können.

Besucher können die virtuelle Messe kostenlos ab dem 23. März 2020 bis 3. April 2020 besuchen. Kostenlose Anmeldung und weitere Infos. [via Open-PR]

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):