Eingestellt: Nahost-Zeitschrift »Inamo«

Titelseiten der ersten (li.) und letzten Ausgabe (re.) von »Inamo«. Bilder: Inamo

Nach gut 25 Jahren hat »Inamo«, eine Fachzeitschrift zu Politik und Gesellschaft des nahen und mittleren Ostens, Ende des Jahres 2019 mit der Ausgabe 99/100 den Betrieb eingestellt. Herausgeber war der »Informationsprojekt Naher und Mittlerer Osten e.V.« Die erste Ausgabe erschien Anfang des Jahres 1995. [via turi2]

Eine Übersicht aller Ausgaben gibt’s auf der Website der Zeitschrift.

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):