Neues Musikmagazin: »b-seite Magazin«

Sara Wess und Lea Reich haben quasi ein Wunder vollbracht: Mitten in der Print-Krise mithilfe von Crowdfunding ein neues Musikmagazin (b-seite Magazin) aus dem Boden zu stampfen. Der Legende nach entstand die »Schnapsidee« fürdas  Magazin im Januar 2019 während einer längeren Busfahrt.

Titelseite der 1. Ausgabe mit der Band Rikas aus Stuttgart. Bild: bseite-magazin.de
Titelseite der 1. Ausgabe mit der Band Rikas aus Stuttgart. Bild: bseite-magazin.de

Für die erste Ausgabe konnten innerhalb von gut 8 Monaten über die Crowdfunding-Plattform Startnext 10.000 EUR eingesammelt werden. Am 19. Oktober verkündeten die Verlegerinnen via Facebook das Erscheinen der Erstausgabe mit einem Umfang von 92 Seiten und in einer Auflage von 500 St. Das Magazin kann online zum Preis von 12,00 EUR zzgl. 3,00 EUR Versandkosten bestellt werden.

Teilen: