Eingestellt: Wirtschaftsmagazin »Punkt Magazin«

Schweizer Medien berichteten Ende Juli 2019 von der Einstellung des Wirtschaftsmagazins »Punkt Magazin«. Grund für die Einstellung sei der massive Rückgang bei den Anzeigenerlösen.

Die zweimonatlich erscheinende Zeitschrift wurde im März 2006 ins Leben gerufen. Im Krisenjahr 2009 erfolgte ein umfangreicher Relaunch mit größerem Format und einer Umfangsteigerung von 40 % (Verlagsangabe). Die verbreitete Auflage lag laut Mediadaten 20019 bei 10.000 St. Das Magazin positionierte sich als

die etwas andere Wirtschaftslektüre, legt den Fokus bewusst nicht auf die wirtschaftliche Tagesberichterstattung, liefert stattdessen fortwährende Einblicke. Im Zweimonatsrhythmus werden Wirtschaft, Finanz und Lifestyle vereint.

Titelseite Erstausgabe (links) und der letzten Ausgabe. Bilder: Financialmedia
Titelseite Erstausgabe (links) und der letzten Ausgabe. Bilder: Financialmedia

Persönlich berichtete ebenfalls im Juli, dass die Marke »Punkt« und deren Community in einer zeitgemäßeren Form weitergeführt werden soll – was auch immer man sich darunter vorstellen mag. Die Social-Media-Kanäle auf Facebook und Twitter waren Stand 27.10.2019 nur noch leidlich aktiv.

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):