Neue Fachzeitschrift: Rethinking Tax

Die neue Fachzeitschrift »Rethinking Tax« will aufzeigen, was für die Steuerwelt von morgen wichtig ist. Die neue Fachzeitschrift kann in Vertriebskooperation mit Handelsblatt Fachmedien ab sofort über den Erich Schmidt Verlag bezogen werden, Erstausgabe ist Juni 2019.

Titelseite Erstausgabe. Bild: Erich Schmidt Verlag
Titelseite Erstausgabe. Bild: Erich Schmidt Verlag

Der Verlag sieht den Titel als neu konzipierte Fachzeitschrift zum digitalen Wandel im Steuerbereich. Auch in diesem Arbeitsbereich werde es zunehmend unverzichtbar, technisches Verständnis zu entwickeln, Verwaltungs- oder Geschäftsprozesse mithilfe digitaler Technologien zu optimieren und neue Entwicklungen zu kennen und zu verstehen. Die Zeitschrift nutzt hierzu die vier Rubriken »Technology&Innovation«, »Strategy&Transformation«, »Law&Administration« sowie »Change&Skills«.

Die Handelsblatt Fachmedien GmbH ergänzt damit die »Rethinking«-Reihe zur digitalen Transformation, aus der bereits »Rethinking Law« (Erstausgabe Juni 2018, Druckauflage lt. Mediadaten 1000 St.) und »Rethinking Finance« (Erstausgabe März 2019) erscheinen.

Die Fachzeitschrift soll 6x im Jahr erscheinen, Umfang laut Verlag ca. 72 Seiten. Das Jahresabo kostet 242 EUR, die Einzelausgabe 49 EUR. Interessierte Fach- und Führungskräfte können beim Verlag ein kostenloses Probeheft anfordern. [via Open-PR]

Teilen: