360-Grad-Blick zur Customer Journey

Symbolbild: Pixabay CC0

Auf der Dmexco 2019 in Köln vom 11. bis 12. September wird sich Promatis, Spezialist für intelligente Geschäftsprozesse und Oracle-Digitalisierungslösungen, erstmalig auf dem Oracle-Partnerstand  in Halle 6, Stand C31, präsentieren, um seine ganzheitliche Customer-Experience-Lösung vorzustellen, die laut Unternehmen einen 360- Grad-Blick auf den Kunden ermöglicht. Um Kunden zu gewinnen und zu halten, soll mit der mehrkanaligen Flexibilität der Oracle-Marketing-Cloud die Kundenbindung über mehrere Berührungspunkte hinweg verbessert werden – von der ersten Interaktion eines Käufers mit der Marke bis hin zu den Aktivitäten nach dem Kauf.

Kunden erwarten laut Pressemeldung des Unternehmens relevante Botschaften und Inhalte, die auf allen Geräten und Kanälen in der gesamten Funktionalität verfügbar sind und dabei exklusiv die jeweiligen Interessen betrachten. Jede Customer Journey sei so einzigartig wie jeder einzelne Kunde und es müsse sichergestellt werden, dass die Kundenerlebnisse persönlich sind.

Hier setzt das Unternehmen mit seinen Geschäftsprozessen und hochflexiblen Informationssystemen an, um mit jedem Kunden abteilungsübergreifend und über alle Kanäle daten- und verhaltensbasiert interagieren zu können. Das Funktionsspektrum der Customer-Journey-Lösung soll von Marketing und Vertrieb mit Kundenkontaktmanagement, Angebotswesen und E-Commerce bis hin zum Kundenservice reichen. Durch die Bündelung der langjährigen Expertise in der Prozess- und Technologieberatung mit den innovativen und einfach zu implementierenden Cloud-Services des Partners Oracle sollen den Kunden neue Wege ermöglichen, Prozessverbesserungen im Unternehmen zu etablieren und eine moderne Customer Experience zu leben. Hierbei gehe es um bedarfsgerecht konfigurierte Software, die um wiederverwendbare Komponenten und Best-Practice-Modelle aus der langjährigen Projektpraxis des Unternehmens erweitert werde. [via Pressebox]

Teilen: