Eingestellt: »Nido« und »SZ Familie«

Nido

Der Gruner+Jahr-Verlag hat mit der aktuellen Ausgabe (August/September 2019) das Elternmagazin Nido eingestellt. Die Erstausgabe erschien im April 2009 und erreichte eine verkaufte Auflage von 70.000 St. Die letzte IVW-Meldung der Zeitschrift erfolgte in Q2/2017, die verkaufte Auflage betrug 24.015, die verbreitete 24.883 St. Die Druckauflage lag zuletzt laut den Media-Basisinformationen bei 60.000 St. (Verlagsangabe).

Titelbilder Erstausgabe (links) und letzte Ausgabe von Nido.
Titelbilder Erstausgabe (links) und letzte Ausgabe von Nido.

Das Magazin wurde wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit eingestellt. Mit der letzten Print-Ausgabe sollen auch die Website und die Social-Media-Kanäle vom Netz gehen.

Alle Infos zum Magazin auf Wikipedia.

Süddeutsche Zeitung Familie

Update 10.11.2019:
Nach etwas mehr als 2 Jahrem am Markt erschien am 15. Oktober 2019 die letzte Ausgabe der SZ Familie (s. Bericht auf Presse-Report). Das Familienmagazin war Ende April 2017 mit einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren zu einem Copypreis von 7,90 EUR gestartet.

Teilen (ein Klick stellt sofort die Verbindung zum jeweiligen Dienst her):