Website-Modernisierung

Screenshot: Lödige

Der Maschinenbauer Lödige gibt die Überarbeitung seiner Website mit modernem Design, übersichtlicher Struktur und neuen Funktionen wie Branchenauswahl und Maschinenfinder bekannt. Nach eigenen Angaben wurde neben dem  zeitgemäßen Aussehen der Schwerpunkt vor allem darauf gelegt, die Inhalte an die Bedürfnisse der unterschiedlichen  Zielgruppen anzupassen. Mit der klaren Gestaltung soll die neue Seite benutzerfreundlicher sein und die Informationen ohne aufwendige Suche verfügbar machen, vor allem dank Branchenauswahl und Maschinenfinder.

In der Branchenauswahl können sich Nutzer zwischen neun Branchen entscheiden. Ist die Auswahl getroffen, werden spezifische Informationen und Maschinen für die jeweiligen Bereiche angezeigt. Wer Cookies zulässt, macht das Speichern der Branchenauswahl möglich. Damit sollen beim nächsten Besuch der Website sofort die relevanten Inhalte zur Verfügung stehen. Mit dem Maschinenfinder sollen sich in wenigen Schritten mithilfe von vier Fragen die geeigneten Maschinen für die gewünschte Anwendung herausfiltern lassen.

Auf der Startseite sollen Slider und Newsboxen den Besucher über alle Neuigkeiten, Veranstaltungen und Produkte informieren. Die neue Website ist laut Pressemeldung zentraler Bestandteil der neuen Online-Strategie des Unternehmens sowie Basis für ein Redesign im Print-Bereich. [pm]

Teilen: