Bild: Bauer Media Group

Verlag steigt ins B2B-Marketing ein

Die Verlagsgruppe Bauer vermeldete Ende März, dass sie im Rahmen ihrer neuen Geschäftsstrategie Marketing- und Vertriebsdienstleistungen für KMU anbieten will. Hierzu will die Verlagsgruppe KMU-Kunden Lösungen für die Marketingkommunikation und zur Lead-Generierung anbieten. Das Angebot soll mit einem benutzerfreundlichen Portal kombiniert werden, mit dem auch die Verfolgung, Kontrolle und Leistungsanalyse der Kampagnen möglich sein soll. Die Verlagsgruppe sieht für sich hier große Marktchancen, da sich nach eigener Angabe der europäische Markt für digitale Werbung im Jahr 2018 auf rund 50 Milliarden Euro belief und weiter wachse. Sunrise System, ein Unternehmen für Suchmaschinenoptimierung mit Sitz in Polen, soll für das neue Serviceangebot die Hauptarbeit übernehmen.

Die Unternehmensgruppe sieht sich im Wandel von einem reinen Verlagshaus zu einem auf nachhaltige Wertschöpfung ausgerichteten Unternehmen mit mehreren Geschäftsbereichen. Das Verlagswesen soll weiter das Rückgrat bleiben, aber es werde weiterhin nach Möglichkeiten gesucht, das Kerngeschäft zu ergänzen und das Wachstum anzukurbeln. Laut Pressemeldung begann dieser Prozess im Jahr 2006 mit der Akquisition des polnischen Radiosenders RMF und wurde kürzlich mit der Übernahme führender Online-Vergleichsportale in ganz Europa fortgesetzt. Der Aufbau von Marketing- und Vertriebsdienstleistungen für KMU sei ein neuer Meilenstein bei der Umsetzung dieser Strategie. [via turi2-Newsletter/pm]

Teilen: