Shitstorm inside

In immer kürzeren Abständen ruft Werbung Shitstorms in den sozialen Medien hervor. Aktuelle Beispiele sind eine Recruiting-Kampagne der BayernLB mit Ronja von Rönne und ein Muttertagsspot von Edeka. Die zumindest teilweise bewusst kalkulierte Provokation der Werbe-Industrie ist auf lange Sicht nicht ungefährlich. Die Erklärung gibt’s bei Meedia…

 

Teilen: