Portal für IT-Beschaffungen

Symbolbild: Pixabay CC0

Für Einkäufer von IT-Liefer- und Dienstleistungen sei die größte Herausforderung, die Bestellanforderungen immer wieder zu erfassen, den Markt nach potenziellen Lieferanten und Dienstleistern zu sichten sowie viele Angebote einzuholen, so das Portal zentrale-beschaffungsstelle.de. Mit den Vorlagen, die das Portal zur Verfügung stellt, sollen die Einkäufer den aktuellen Bedarf in Form einer einfachen Leistungsbeschreibung erfassen können und diese anschließend als Anfrage auf der Plattform publizieren. Das Ziel sei dabei, zeitsparend und mit geringstmöglichem Aufwand Angebote für eine Beauftragung einzuholen. Für anbietende Unternehmen können Ihr Angebot abgeben und so ebenfalls mit einem sehr geringen Aufwand zu neuen Aufträge gelangen. Die Nutzung des Portals und der Vorlagen soll laut Information des Portals kostenlos sein.

Das Portal will eine breite Zielgruppe aus öffentlichen Auftraggebern und Unternehmen ansprechen. Für sie soll die Erstellung und Publikation der Anfragen besonders einfach sein. Bereits bestehende Partner sollen bei neuen Anfragen über einen Link zu informiert werden. Die Erfahrungen der Nutzer seien bisher positiv und sprächen für das serviceorientierte Konzept. [via Open-PR]

Teilen: