Bild: elbdudler

Gebrauchslanleitung Influencer-Marketing

Die Hamburger Werbeagentur elbdudler erlebt nach eigenen Angaben täglich, dass Influencer-Marketing immer noch in den Kinderschuhen steckt und Kampagnen mit unfreiwilligem Unterhaltungsfaktor, ungelenke Produktplatzierungen sowie lieblose Konzepte eher ein Normalzustand sind als die Ausnahme. Mit ihrem Influencer-Guide will die Kreativagentur das ändern. In vier Kapiteln gibt sie einen Überblick zum Thema und Handlungsempfehlungen, wie Influencer sinnvoll in den Marketing-Mix integriert werden können. Die Agentur stellt dabei Tools vor, dokumentiert die richtigen Kennzahlen und gibt einen Überblick zur Klassifizierung von Influencern. Außerdem wird dargestellt, durch welche Maßnahmen Influencer mehr sein können als Reichweitenroboter, warum der größte Influencer nicht immer die beste Wahl ist und warum viele Marken gerade einen eklatanten Fehler der Vergangenheit wiederholen. Mit dem Leitfaden will die Agentur vor allem einen Beitrag dazu leisten, das spannende Feld des Influencer-Marketings weiter zu professionalisieren. Der Leitfaden steht gegen Registrierung zum Download bereit. [via Presseportal]

Bild: elbdudler

Bild: elbdudler

Anbieter: