Nach 18 Jahren neu aufgestellt

BDS - neue Website.

Die im Jahr 2000 gegründete Business Data Solutions GmbH (BDS) unterstützt Unternehmen dabei, die richtigen Zielgruppen zu finden, und zeigt, wo das wichtige Datenpotenzial liegt. Geschäftsführer Roland Wolff hat nun sein Unternehmen neu aufgestellt.

Aktuelle und vollständige Geschäftsadressen sind für erfolgreiche und nachhaltige Kundenbeziehungen unentbehrlich. Mithilfe aktueller Datenbestände und individueller Selektionen bringt BDS Kundenadressen auf den neuesten Stand und ergänzt sie gezielt um zusätzliche Informationen und Ansprechpartner. Seit Anfang 2018 stellt Geschäftsführer Roland Wolff sein Unternehmen neu auf: von den modernen und offenen Räumlichkeiten, die Anfang des Jahres neu bezogen wurden, bis hin zum kompletten Relaunch des gesamten Außenauftritts mit neuem Logo, neuer Corporate Identity und dem damit verbunden »smarten« Internetauftritt. Auch personell hat sich dasTeam verstärkt: Seit Anfang Februar leitet Isabel Thormann Vertrieb und Marketing.

BDS: altes (oben) und neues Logo im Vergleich.

BDS: altes (oben) und neues Logo im Vergleich.

Die individuellen Dienstleistungen des Unternehmens werden nach eigenen Angaben dank des Einsatzes von künstlicher Intelligenz und Business-Intelligence-Methoden von den Kunden sehr geschätzt. Das Unternehmen möchte dabei aus »Big Data« für den Kunden »Your Data« generieren. [via Pressebox]