CMS mit KI-Funktionen

Bild: Koelnmesse

Das Content-Management-System (CMS) »InterRed« wird auf der dmexco 2018 vom 12. bis 13. September 2018 in Köln präsentiert (Halle 7 Stand E016a). Besucher sollen einen Einblick erhalten, wie mit der Softwarelösung digitale Strategien sowie zukunftssicheres Corporate-Publishing und Content-Marketing umgesetzt werden können. Dazu zählt der Anbieter auch Funktionen des Wissensmanagements auf Grundlage von Forschungsergebnissen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz.

Die Anwendungsfälle für das CMS sind laut Anbieter aufgrund des großen Funktionsumfangs sehr vielfältig. Die Software will die Möglichkeiten der Online- mit der Offline-Welt kombinieren, Mitarbeiter und ganze Unternehmen verbinden sowie als zentrales Produktionssystem verschiedene Medienwelten bedienen – aus einer Hand und ohne Mehraufwand durch die Kombination von (Web-)Content-Management-System, (Print-)Redaktionssystem, Digital-Asset-Management und künstlicher Intelligenz. Dadurch sollen unterschiedlichee Medien produziert und publiziert werden können, zum Beispiel Websites und Portale, Printprodukte oder Apps. Auch die integrierten Funktionen wie Themen-, Aufgaben- und Publikationsplanung dienen der Effizienzsteigerung bei der Koordination von Marketingaktivitäten. Die Mediasync-Funktion hält Inhalte über verschiedene Ausgabeschichten hinweg synchron, Änderungen an Inhalten in einem Verwertungsbereich werden über eine intelligente Synchronisation auch für andere Verwendungsorte angeboten. Diese Änderungen sollen auch automatisiert übernommen, korrigiert oder verworfen werden können. [via Pressebox]

Teilen: