Tierische Influencer: Nischen nutzen

Bild: Stylecats

Stylecats eröffnet bundesweit erstes Design-Katzenmöbelhaus und stellt somit auch die »ersten vierbeinigen Verkäufer in Deutschland« vor: zwei Russisch-blau- Katzen, die seit heute als fachkundige Berater tätig sein dürfen. Denn heute  eröffnete das hannoversche Unternehmen das nach eigenen Angaben erste Design-Katzenmöbelhaus mit einem Brand-Store in Hannover. Mit rund 200 Quadratmetern will der Showroom den Katzenbesitzern in Deutschland ein einzigartiges emotionales Shoppingerlebnis bieten. Der hohe Anspruch soll sich hinsichtlich Design- und Produktqualität in jedem Detail der neuen Markenwelt widerspiegeln. Im Store werden nicht nur die Katzenmöbel, Kratzbäume und Kuschelhöhen präsentiert, sondern auch deren Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten erlebbar gemacht.

Der »Fachverkäufer« im vollen Einsatz. / Bild: Stylecats

Ein »Fachverkäufer« im vollen Einsatz. / Bild: Stylecats

Das E-Commerce-Unternehmen, das seit 2013 einen Onlinefachhandel für Katzenmöbel betreibt, hat sich nach eigenen Angaben für das stationäre Geschäft entschieden, und den Kundenwünschen besser gerecht zu werden. Es sei erkennbar, dass die Menschen gute Läden und schöne Geschäfte möchten, da keine Web-Plattform das sinnliche, haptische und dreidimensionale Erlebnis könne. Katzenliebhaber und Interessierte finden den Showroom in der Marienstraße 32, 30171 Hannover. [pm]