Erster Chritian-Belz-Marketing-Award verliehen

Der erste Preisträger Dr. Carsten Paulus mit den Vertretern der Jury./Bild: Starrag

Die Starrag AG und das Institut für Marketing an der Universität St. Gallen haben am 9. Mai 2018 den ersten »Christian Belz-Award für realitätsorientiertes Marketing« an Dr. Carsten Paulus verliehen. In seiner Forschung habe er sich mit der Optimierung der Marketingkommunikation im industriellen Anlagengeschäft auseinandergesetzt und hat dabei wegweisende Erkentnisse erlangt, die für Wissenschaft und Praxis gleichermassen von herausragender Bedeutung seien. Nach Information der Starrag stiftet sie diesen mit 10.000 CHF dotierten und künftig alle zwei Jahre verliehenen Preis, um die anwendungsorientierte Marketingforschung zu fördern, die Professor Dr. Christian Belz stets ein grosses Anliegen war. Er wird damit auch Namensträger dieses Preises.

Der erste Preisträger Dr. Carsten Paulus mit den Vertretern der Jury./Bild: Starrag

Der erste Preisträger Dr. Carsten Paulus mit den Vertretern der Jury./Bild: Starrag

Professor Dr. Christian Belz hat über 40 Jahre an der Universität St. Gallen gewirkt und sich insbesondere den Themen Marketing und Verkauf in der Industrie gewidmet. Er hielt am 8. Mai 2018 seine Abschiedsvorlesung an der Universität St. Gallen. Der Preis soll darüber hinaus die grosse Verbundenheit der Starrag mit der Universität St. Gallen unterstreichen. [pm]