Die nächsten Schritte des Wettbewerbs erkennen

Bild: SVP via openPR

Wenn ein Unternehmen eine Veränderung seiner Strategie plant, ein neues oder modifiziertes Produkt auf den Markt bringen möchte, sollte es wissen, wie der Wettbewerb aller Voraussicht nach darauf reagieren wird. Business Wargaming und die Durchführung von Szenarioanalysen sollen helfen, auf Basis verschiedener Annahmen gut auf die Zukunft vorbereitet zu sein. Unternehmen sollen so mehr Sicherheit für ihre Entscheidungen erhalten, um bereits im Vorfeld Maßnahmen festzulegen, wenn bestimmte Szenarien eintreten.

SVP, ein Market-Intelligence-Experte, spielt zusammen mit den verantwortlichen Stellen im Unternehmen die Zukunft in Szenarien durch und bewertet diese nach Eintrittswahrscheinlichkeit und strategischer Wirkung. Anschließend werden für verschiedene Szenarien eigene Ministrategien entwickelt und Frühwarnsignale definiert, denn eine gute Vorbereitung ist die Basis für nachhaltigen Erfolg.

Den Vorteil für die Unternehmen beschreibt der Anbieter, dass er für seine Klienten im Vorfeld die erforderlichen Informationen beschafft und analysiert, im Business Wargaming und in der Szenarioanalyse mit bewährten Methoden arbeitet und im Nachgang die Reaktion des Marktes beobachtet, um rechtzeitig kritische Frühwarnsignale zu erkennen. Das Unternehmen liefert somit alles aus einer Hand und bringt zudem den objektiven Blick von außen mit. Das Ergebnis ist eine Zukunftsstrategie mit Battleplan, Zeit- und Budgetrahmen. [via Open-PR]

Teilen: