Symbolbild: Pixabay CC0

Gründung Innovationsmanagementverband

Der neue Deutsche Innovationsmanagementverband will Innovationsmanager untereinander sowie Praxis und Wissenschaft des Innovationsmanagements vernetzen und Informationen austauschen. Der  Erfahrungsaustausch soll die Wettbewerbsfähigkeit der Mitglieder des Verbands fördern. Der Verband ist nach eigenen Angaben branchenübergreifend angelegt und dient schwerpunktmäßig folgenden Zielen:

  • Vermittlung von Kenntnissen über Innovationen, Patent- und Markenrecht, Technologietransfer, Forschung und Entwicklung, Kreativitätsmethoden und weiteren Themen des Innovationsmanagements,
  • Durchführung von Veranstaltungen zum Innovationsmanagement,
  • Veröffentlichung von Fachbeiträgen zum Innovationsmanagement,
  • Kontaktmöglichkeiten der Mitglieder untereinander, um so einen Erfahrungsaustausch zum Thema Innovationsmanagement zu ermöglichen, sowie
  • Partnerschaften mit Innovationsmanagement-Organisationen im In- und Ausland zu suchen.

Weitere Informationen finden sich auf www.innoverband.de. [via News4Press]