Home > News > Konferenz zum E-Mail-Marketing

Konferenz zum E-Mail-Marketing

mailingwork veranstaltet am 18. und 19. Juni 2018 den »E-Mail Practice Day« in Leipzig. Die Veranstaltung will aktuelle Entwicklungen der Branche aufgreifen und stellt dabei das Thema Automation in den Mittelpunkt. So wird unter anderem Greenpeace und der Deutsche Landwirtschaftsverlag über den Einsatz von automatisiertem Newsletter-Marketing berichten. Vorträge zu Themen wie E-Mail-Design, der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung und B2B-Neukundengewinnung sind ebenfalls angekündigt. Ergänzend zum Vortragsprogramm finden Workshops zu E-Mail-Marketing-Automation und Lead Management statt.

Der E-Mail Practice Day richtet sich nach Veranstalterangaben an Marketingverantwortliche, die E-Mail-Marketing bereits im Unternehmen einsetzen und wissen wollen, worin das Potenzial von automatisierten Mailing-Kampagnen steckt, wie es andere machen und was die Branche beschäftigt. Tickets sind ab 129 Euro erhältlich (Frühbucherpreis, laut Veranstalter bis 30. April 2018 gültig).

Workshops:
Für den ersten Tag (18.6.2018) sind zwei intensive Workshops angekündigt, die in kleinerer Runde stattfinden sollen. Der Workshop »Automation im E-Mail-Marketing« beschäftigt sich mit individualisierten Newslettern und automatisierten Kampagnen. Der Workshop »Lead Management« will vermitteln, wie Leads mithilfe von E-Mail-Marketing vom Erstkontakt bis hin zur Vertriebsübergabe begleitet werden.

Fallbeispiele:
Am zweiten Tag (19.6.2018) rücken Beispiele aus der Praxis in den Fokus. Das Thema Automation spielt eine zentrale Rolle. So will Greenpeace Einblicke in User-Journey-Kampagnen geben, Schloz Wöllenstein eine crossmediale Geburtstagskampagne vorstellen und der Deutsche Landwirtschaftsverlag berichten, was automatisierte Prozesse bei der Newslettererstellung leisten können.
Ebenfalls am zweiten Tag erfahren Besucher, was modernes E-Mail-Marketing im Jahr 2018 ausmacht. Social-Media-Profi Patrick Kriebel erklärt, was Faceboook-Ads mit E-Mail-Marketing und erfolgreicher B2B-Neukundengewinnung zu tun haben. Forever Digital stellt Trends rund um das Design von E-Mails vor und Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke weiß, welche Auswirkungen die DSGVO auf den Newsletterversand hat. [via Pressebox]