Home > News > B2B-Empfehlungsmarketing

B2B-Empfehlungsmarketing

Im September ging www.trabajix.com online. Nach Betreiberangaben soll es “Europas erste branchenübergreifende B2B-Plattform für professionelles Empfehlungsmarketing” sein. Hinter dem Projekt stehen zwei Unternehmer, die mit Trabajix eine Kommunikationslücke schließen wollen. Die Plattform erlaubt es Unternehmern, untereinander Geschäftsbeziehungen nach unterschiedlichen Kriterien differenziert zu bewerten. Auf diese Weise soll Leistung transparent gemacht werden. Komplexe Mechanismen sollen dabei vor Fake-Bewertungen schützen und so die Seriösität des Portals sichern.

Die folgenden Punkte sollen die Plattform gegenüber anderen Portalen auszeichnen:
Unabhängigkeit, da zu 100% eigenfinanziert.
Seriös: Ausschließlich per Handelsregisterauszug/Gewerbeanmeldung zertifizierte Unternehmer können teilnehmen.
Vergleichbar: Je Geschäftsbeziehung gibt es nur eine Bewertung.
Zielführend: Sinnvolle Statistiken sollen eine ständige Marketingoptimierung ermöglichen.

Die Plattform steht allen Branchen offen und bildet will so die wirtschaftliche Realität abbilden, die vor Branchengrenzen nicht halt macht. Ein wichtiger Aspekt ist neben der Empfehlung das Gewinnen sogenannter “Insights”:  aufgrund der Differenziertheit der Bewertungen sollen Unternehmen einen klaren Blick auf Stärken und Schwächen erhalten. [openPR]

Anbieter: