Home > News > Aus B2B- wird B2C-Marke

Aus B2B- wird B2C-Marke

Eine spannende Sache, die es zu beobachten gilt: Regionale Schuhhändler wollen aus der bisherigen B-to-B-Verbundmarke „Sabu“ eine Onlinemarke für Endverbraucher machen und sich so gegen den Online-Handel stemmen. Devise: online suchen, aber offline/regional kaufen.

Mehr auf w&v.